vegane lasagne
Rezept drucken

Vegane Lasagne - klassisch

Eine leckere Lasagne in klassischer Machart - natürlich nur mit pflanzlichen Zutaten.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Keyword: Bechamel, Lasagne, Vegan

Zutaten

  • 500 g Lasagne-Platten vorgekocht, 20min nötig
  • 700 ml passierte Tomaten
  • 2 Stück Karotten reiben
  • 100 g Grünkern-Schrot
  • 2 Stück Zwiebeln

Bechamel-Soße

  • 1 L Soja-Milch
  • 100 g Margarine
  • 4 EL Mehl
  • 1 TL Salz

Hefe-Schmelz als Käse-Topping-Ersatz

  • 2 EL Margarine
  • 4 EL Hefeflocken
  • 3 TL Mehl
  • 150 ml Wasser
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Kurkuma
  • 1 Prise Paprika edelsüß
  • Salz

Anleitungen

  • Zwiebeln in Öl anbraten // danach das Grünkern-Schrot hinzugeben - wenn dies aufgequollen ist, noch die passierten Tomaten & geriebenen Karotten dazu // 5min köcheln lassen (idealerweise noch mit etwas Sojasoße & geröstetem Sesamöl abschmecken)
  • Bechamel-Soße: Margarine schmelzen // Salz und Mehl hinzugeben // bei kleiner Hitze unter Rühren langsam Soja-Milch hinzugeben // unter Rühren 20min köcheln lassen
  • Hefe-Schmelz: Margarine schmelzen // Mehl einrühren // langsam etwas vin Wasser hinzu // Hefeflocken + Gewürze + Salz hinzu // unter ständigem Rühren das restliche Wasser hinzu // kurzt aufkochen, fertig
  • Form mit Öl oder Tomatensoße einpinseln, dann eine Schicht Lasagne-Platten darauf auslegen
  • jetzt immer im Wechsel: eine Schicht Tomaten-/Grünkern-Gemisch + eine Schicht Lasagne-Platten + eine Schicht Bechamel-Soße
  • ganz oben drauf den Hefeschmelz geben